GLOSSYBOX WANDERLUST – Unboxing + Wallpaper

GLOSSYBOX WANDERLUST – Unboxing + Wallpaper

Glossybox Wanderlust war das Thema der Septemberausgabe der Beautybox! Glossybox Wanderlust? …eigentlich nicht so meins, es sei denn es wartet am Ende des Wanderweges eine Shopping Mall auf mich, denn dann schaffe ich definitiv unzählige Kilometer. Klar, im Urlaub gehe auch ich wandern, wenn es sich ergibt. Ich würde jedoch nie auf die Idee kommen mit kakifarbenen Shorts, braunen Tracking-Schuhen und riesigem Backpacker-Rucksack und der grünen Glossybox Wanderlust in die Wildnis zu ziehen, damit ich abschalten kann. Dafür habe ich die Ostsee, da kann man stundenlang rumliegen und ebenso die Natur genießen. Das reicht mir und macht mich glücklich!

Falls ihr die Glossybox noch nicht kennt, dann habe ich in meiner „Glossybox loves Babor“ Liebeserklärung oder meinem Unboxing – we are Glossybox Review bereits darüber berichtet.

Ich habe mir mit der Veröffentlichung des Inhaltes der Glossybox Wanderlust September-Box bis heute Zeit gelassen, da ich der Meinung bin, dass eine Überraschung-Beauty-Box auch eine Überraschung bleiben sollte. Ich würde ja auch meiner Schwester nicht verraten wie Game of Thrones ausgeht…

Aber nun will ich es auch nicht noch spannender machen, sondern zeige Euch den Inhalt der Wanderlust Edition der Glossybox:

GLOSSYBOX WANDERLUST EDITION
/ advertisement /

  • BANG BEAUTY Cream Color, 23,00 €/3,5g
  • BENEFIT COSMETICS GOGOTINT, 33,00€/10g
  • BOTANICALS Fresh Care by L’Oréal Paris, 7,99 €/200 ml
  • SIXTUS Fussbalsam Chlorophyll, 4,95 €/30 ml
  • MARK. BY AVON Big & Style Volume-Mascara, 12,00€/10 ml
  • RITUALS OF AYURVEDA natural dry body oil, Goodie

Gesamtwert: 80,94 €

Nichts mehr verpassen…

Erhaltet aktuelle Updates und kompakte News in Eure Inbox!

Glossybox Wanderlust Edition September

GLOSSYBOX WANDERLUST INHALT

 

BANG BEAUTY – CREAM COLOR

BANG BEAUTY – dieses Label kannte ich vorher noch gar nicht. Wie gut, dass es die Glossybox Wanderlust gibt. Ich habe für Euch einmal recherchiert: “Bang Beauty ist eine brandneue vegane Beauty Brand aus den USA.” Na, das klingt ja schon mal vielversprechend! Mich hat dieses Multitalent übrigens überzeugt! Die Creme im Bronzeton kann man als Lidschatten, Blush oder Highlighter verwenden. Und ich bin derzeit sowieso ein Fan des “Glows”, denn jetzt wo der Winter naht, sollten wir noch intensiver glänzen! Schon allein um diese Tristesse da draußen zu bekämpfen! Aber wem sag ich das? Das kennt ihr ja schon zur Genüge aus meinem SUMMER-VIBES – Clarins Selbstbräuner Beitrag.

 

BENEFIT COSMETICS – GOGOTINT

Und auch hier war es wieder meine eigene Schuld, dass ich beim ersten Versuch aussah wie ein Clown. Da ich – der Beipackzettel-Legasteniker – ja schon in meinem unschönen Fruchtsäure-Enyzm-Versuch kläglich gescheitet bin. Dieses mal hätte ich klüger seien müssen. Ich muss mir unbedingt angewöhnen, erst zu lesen und dann zu testen. Aber es ist auch schwierig, wenn man nicht abwarten kann.

Das brandneue Cherry Lip & Cheek Stain von Benefit sieht super niedlich aus und ist genau nach meinem Geschmack. Aber nochmal für Euch, damit ihr nicht den selben Fehler macht: Der kussechte, wischfeste Tint hält bombenfest. Man trägt den GOGOTINT mit dem Pinsel oder den Fingern HAUCHDÜNN auf Lippen und/oder Wangen auf. Man sollte ihn wirklich sehr zügig auftragen und anschließend gut verblenden. Für Mädels wie mich ist es wohl ratsam den GOGOTINT vorher auf den Handrücken zu geben, um ihn anschließend – also zeitnah – mit den Fingern aufzutragen und zu verblenden. Ich finde, dass 33,00 € für 10 g ein ziemlich stolzer Preis ist, aber er wird wahrscheinlich auch eine Weile halten, da man nicht sehr viel des Produktes braucht.

 

BOTANICALS – FRESH CARE BY L’ORÈAL

Durch meine langen Haare bin ich auf Conditioner nach dem Shampoonieren angewiesen. Ihr glaubt gar nicht, wie lange ich kämpfte, wenn mal eben wieder keiner vorrätig ist. Sei es drum, dieser Conditioner ist wunderbar und macht genau das was er soll – die Haare kammbar, beschwert nicht und lässt die Haare glänzen. Das sind für mich die wichtigsten Kriterien, die ein guter Conditioner erfüllen sollte. Ach und außerdem sind mir Kriterien wie der Geruch und die Verpackung sehr wichtig. Der Conditioner ist für mich das beste Produkt der Glossybox Wanderlust Edition. Die Botanicals Haarspülung schnuppert übrigens genauso gut wie die AVEDA Produkte. Von der AVEDA Color Conserve Linie, meinem persönlichem Retter in der Not, habe ich ja bereits vor Kurzem berichtet.

 

SIXTUS – FUSSBALSAM CHLOROPHYL

Den Chlorophyl Fussbalsam habe ich noch nicht testen können. Er ist grün – wen wundert’s? Und er riecht ziemlich intensiv, was für ein Fuss-Produkt nicht zwingend schlecht sein muss. Es ist bestimmt ratsam ihn nicht nur nach einem Wandertag zu benutzen, sondern auch nach einem anstrengendem ShoppingTag.

 

MARK. BY AVON – BIG & STYLE VOLUME-MASCARA

Direkt mal den Think-Big-Shot-Master-Precise-Liquid-Liner-Colossal-Big-Shot-Style-Mascara-Avon-Look ausprobiert. Nein, Spaß! Natürlich nicht. Leider konnte ich Ihn nicht testen, da ich Lash Extensions trage. Durch diese Lash-Extensions spare ich morgens ziemlich viel Zeit, wofür ich wirklich dankbar bin. Von meinem “wenn’s schnell geht, macht nichts – Make up” habe ich Euch ja bereits in meinem WAKE UP and MAKE UP Beitrag erzählt. Also kurz gesagt, ich benutze die Wimperntusche nicht.

* Glossybox Wanderlust – PR Sample von Glossybox

PIN IT

Glossybox Wanderlust Edition September
Glossybox Wanderlust Edition September

Kennst ihr die Glossybox? Und was war in Eurer Glossybox Wanderlust?

WALLPAPER
OKTOBER 2017

Und das BESTE kommt zum Schluss! Da der Oktober gerade angefangen hat, habe ich passend hierfür diesen Monat sogar zwei neue Desktop-Hintergründe für Euch! Braucht ihr vielleicht auch noch eine To-Do Liste? die gibt es HIER… Oder vielleicht eine Schritt-fürSchritt-Checkliste für den nächsten Blogbeitrag? …die gibt es HIER…

wallpaper be your own kind of beautiful Oktober 2017
wallpaper be your own kind of beautiful Oktober 2017

4 Kommentare

  1. hydrogenperoxid
    9. Oktober 2017 / 19:16

    Der Boxeninhalt gefällt mir wirklich sehr gut.
    Allerdings finde ich das Thema nicht gut getroffen 😀 Aber was solls bei so einem coolen Inhalt kann man mal darüber hinweg sehen.

    Viele liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    • 13. Oktober 2017 / 12:26

      Hallo liebe Anni,
      genau das finde ich auch, aber die Produkte sind super!
      Liebe Grüße
      Caro

  2. 7. Oktober 2017 / 10:12

    Schöner Beitrag!
    Ich hatte genau die gleichen Produkte in meiner Box & muss sagen war voll und ganz zufrieden.
    Am schönsten finde ich den Creme Lidschatten von Bang Beauty 😍 Auch die Haarspülung fand ich super. Das einzige womit ich nicht soviel anfangen konnte war das Fußbalsam, weil ich sowas eigentlich nicht benutze.
    Liebe Grüße,
    Julia von http://www.rawrpunzel.com

    • 13. Oktober 2017 / 12:23

      Hallo Julia!
      Und vielen Dank für Dein Feedback! Ich war auch sehr zufrieden. Ich benutze normalerweise auch kein Fußbalsam. Muss aber sagen, dass ich davon positiv überrascht war.
      Liebe Grüße Caro

Kommentar verfassen